Image
Image

Nach Aufbaup­rog­ramm: Goretzka meldet sich zurück

10.06.2021 - 13:30 | Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise
Gute Nachrichten von der deutschen Nationalmannschaft: Leon Goretzka kann wieder vollständig mit dem Team trainieren. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern München befand sich nach seinem Muskelfaserriss zuletzt noch im Aufbautraining.


„Es ist schön, dass wir auf alle Spieler zurückgreifen können. Wir haben die volle Kapelle beisammen“, erklärte DFB-Direktor Oliver Bierhoff am Donnerstag. Ein Einsatz im ersten EM-Gruppenspiel komme nach Angaben des Funktionärs allerdings noch zu früh.

Für Deutschland geht es direkt mit einer schwierigen Aufgabe gegen die Auswahl Frankreichs zur Sache. Anpfiff der Begegnung ist am 15. Juni um 21:00 Uhr.

Quelle: kicker.de | Pressekonferenz

Kommentare

Kommentieren
Image

derheider · 10.06.21 · Antworten ·

Gegen Frankreich wirds die gleiche Aufstellung wie gegen Lettland🤝

Image

BieroslavDose18 · 10.06.21 · Antworten ·

Hoffentlich Goretzka für Gündogan

Image

Niklas Kania · 10.06.21 · Antworten ·

Glaube nicht dass er so offensiv auf der 6 aufstellt. Kimmich im ersten Spiel auf die sechs,Rav wird man sehen.

Image

alimüde · 10.06.21 · Antworten ·

Seine Körperlichkeit wäre verdammt wichtig gegen die Franzosen, aber ob das nach einem Monat Pause schon eine gute Idee ist, wage ich zu bezweifeln.

Image

Marki Gisdol Europapokal 2021 · 10.06.21 · Antworten ·

Kimmich regelt im ZM

Image

alimüde · 10.06.21 · Antworten ·

Bin ich mir nicht so sicher, wen siehst du dann als RAV?