Image
Image

Saison für Uduokhai gelaufen? OP steht im Raum

04.05.2021 - 17:20 | Gemeldet von: FCB22 | Autor: Kristian Dordevic
Kommt der FC Augsburg mit einer personellen Hiobsbotschaft aus der Bundesliga-Pause? Es geht um Felix Uduokhai, der zuletzt angeschlagen im Training fehlte, das Sprunggelenk ist lädiert. Und gemäß Bild ist ein operativer Eingriff unumgänglich. Das Blatt beruft sich auf Informationen aus Teamkreisen.


Die Saison des Innenverteidigers sei in der Konsequenz gelaufen, ebenso falle die mögliche Teilnahme an der Europameisterschaft ins Wasser. Vonseiten des FCA wurde die Operation beziehungsweise das Vorliegen einer schweren Verletzung bislang nicht bestätigt.

Stammkraft Uduokhai musste schon im vergangenen Bundesligaspiel aussetzen, jedoch aufgrund einer Gelbsperre. Reece Oxford nahm an der Seite von Jeffrey Gouweleeuw seinen Platz im Augsburger Abwehrzentrum ein. Es sieht danach aus, dass er gegen Stuttgart erneut in die Bresche springen muss.

Quelle: bild.de

Kommentare

Kommentieren
Image

MichaelLang3 · 04.05.21 · Antworten ·

Gute Besserung!

Image

Jorge Perez · 04.05.21 · Antworten ·

Das ist bitter für Augsburg. Gute Besserung!!

Image

VFB BEST · 04.05.21 · Antworten ·

Ultra bitter für den FCA, bester Mann

Image

René Wetzel · 04.05.21 · Antworten ·

Hat das jetzt schon Augsburg bestätigt, das es stimmt

Image

Christoph Janker · 04.05.21 · Antworten ·

Noch nicht