Image
Image

Hoffenheim mit Angebot an PSG-Talent Labila?

04.05.2021 - 12:45 | Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum
Talente von Paris Saint Germain sind aktuell hoch im Kurs in der Bundesliga. Die TSG Hoffenheim soll zuletzt einen Wechsel von Hubert Mbuyi-Muamba klargemacht haben. Medienangaben zufolge kommt der 18-jährige Innenverteidiger, der derzeit in der U19 der Franzosen spielt, im Sommer ablösefrei in den Kraichgau. Eine offizielle Bestätigung der Vereine steht allerdings noch aus.


Laut Sky ist Mbuyi-Muamba aber nicht der einzige Spieler aus der PSG-Jugend, an dem die TSG dran ist. Dem Sportsender zufolge hat der Bundesligist auf der Suche nach weiteren Verstärkungen seine Fühler nach Daniel Labila ausgestreckt. Der ebenfalls 18-Jährige soll ein Vertragsangebot von PSG abgelehnt haben.

Auch er könnte ablösefrei nach Deutschland wechseln, da sein Arbeitspapier im Sommer ausläuft. Von den Hoffenheimern habe der junge Angreifer bereits „ein konkretes Angebot“ vorliegen, so Sky. Ihn könnte es also bald nach Deutschland ziehen. Im Doppelpack mit U19-Kollege Mbuyi-Muamba?

Quelle: sport.sky.de

Kommentare

Kommentieren
Image

Lukas Pomatski · 04.05.21 · Antworten ·

Ist das der Pro Evolution Soccer Name von Labbadia?

Image

MichaelLang3 · 04.05.21 · Antworten ·

Nicht schlecht!

Image

Samuel · 04.05.21 · Antworten ·

Michael,deine zensierte Nase macht mir Angst...

Image

vereinslos · 04.05.21 · Antworten ·

MichaelLang zum 3. Mal ignoriert...

Image

Rossoneri · 04.05.21 · Antworten ·

Ist ein Fehler. Der Junge ist ein labila in seiner Leistung

Image

Doktor_Rayus · 04.05.21 · Antworten ·

Völliger Schwachsinn! Daniel STABILA