Image
Image

Rani Khedira soll diese Woche ins Training einsteigen

03.05.2021 - 21:56 | Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum
Wie der kicker berichtet, soll Rani Khedira in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining des FC Augsburg einsteigen. Der 27-jährige Mittelfeldakteur hatte das zurückliegende Duell gegen den 1. FC Köln angeschlagen verpasst.


Es war der vorerst letzte Auftritt von Heiko Herrlich an der Seitenlinie. Nach der 2:3-Niederlage gegen die Rheinländer am Freitag vor rund eineinhalb Wochen musste der 49-Jährige seinen Hut als Cheftrainer der Fuggerstädter nehmen. Es folgte Markus Weinzierl, der seinerseits nach Augsburg zurückkehrte.

Ob Weinzierl beim anstehenden Duell auf Khedira, der zur neuen Saison ablösefrei zu Union Berlin wechselt, zurückgreifen kann, wird sich wohl erst im Verlauf der restlichen Trainingswoche zeigen. Sollte der kleine Bruder von Weltmeister Sami Khedira direkt voll einsteigen können, könnte er vielleicht eine Option darstellen.

Allerdings: Das anstehende Aufeinandertreffen mit dem VfB Stuttgart wurde vorverlegt und findet bereits am Freitagabend (Anstoß: 20:30 Uhr) zum Auftakt des 32. Spieltags statt.

Quelle: kicker.de

Kommentare

Kommentieren
Image

MichaelLang3 · 03.05.21 · Antworten ·

Bei Union?