Image
Image

Quintett um Hasebe arbeitet reduziert

23.02.2021 - 15:25 | Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise
Auf dem Trainingsplatz von Eintracht Frankfurt ging es am Dienstag eher gemächlich zu. Neben Makoto Hasebe, der am Dienstag sein Training aus Gründen der Belastungssteuerung vollständig in den Kraftraum verlegte, absolvierten auch Offensivmann Amin Younes sowie die Verteidiger Tuta, Almamy Touré und Erik Durm einen Teil ihrer Übungen im Indoorbereich.


Laut Klubangaben verabschiedeten sich die letztgenannten Akteure nach etwa 30 Minuten auf dem Platz in Richtung Katakomben. Diese Maßnahmen dienten lediglich der Vorsorge. Die Adlerträger haben derzeit einen vollständig gesunden und fitten Kader zur Verfügung, was dementsprechend so bleiben soll.

Am kommenden Freitag (20:30 Uhr) geht es für die Hessen mit einem Gastspiel beim SV Werder Bremen weiter.

Kommentare

Kommentieren
Image

Moritz Schumacher · 23.02.21 · Antworten ·

Pause ist auch mal wichtig 🤝

Image

Walter F. · 23.02.21 · Antworten ·

Haben sie sich ja auch verdient. 👌

Image

Lolek80 · 23.02.21 · Antworten ·

Die Tour de Frace gewinnt nicht der beste Fahrer, sonder der der am besten regeneriert 😎 Hab ich mal so gehört 😉

Image

Swaggy K · 23.02.21 · Antworten ·

Ne wer das beste Doping hat

Image

Lolek80 · 23.02.21 · Antworten ·

Stimmt auch 👍

Image

Sanchez92 · 23.02.21 · Antworten ·

Kickbasemanager lieben diesen Trick

Image

Jayus · 23.02.21 · Antworten ·

G. O. A. T.