Image
Image

González soll sich bald wieder in Stuttgart einfinden

23.02.2021 - 10:10 | Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum
Derzeit kuriert Nicolás González einen Muskelfaserriss im Oberschenkel aus, den der Stürmer des VfB Stuttgart bei der 2:5-Niederlage gegen Bayer Leverkusen am 20. Spieltag davongetragen hatte. Dafür verweilt der Argentinier gerade noch in seiner Heimat. Bald soll er sich aber wieder in Stuttgart einfinden und seine Reha bei den Schwaben fortsetzen.


Das kündigte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat an: "Nico wird wahrscheinlich gegen Ende der Woche zurückkommen und dann seine Reha hier fortsetzen", so der 48-jährige Fußballfunktionär. Bis González, der nach seiner Rückkehr zudem erst einmal in Quarantäne muss, aber wieder einsatzfähig ist, wird es noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Auch das machte Mislintat deutlich: "Ich glaube nicht, dass ein Einstieg vor der Länderspielpause [ab 22. März, d. Red.] realistisch ist." Nach der Länderspielpause steht Anfang April der 27. Spieltag in der Bundesliga an. Da treffen die Stuttgarter am Sonntag, den 4. April, um 15:30 Uhr zu Hause auf den SV Werder Bremen.

Quelle: bild.de

Kommentare

Kommentieren
Image

_d7ego_ · 23.02.21 · Antworten ·

Nice😉🤝

Image

Manuel7 · 23.02.21 · Antworten ·

Kommt bei uns ca in 2 -3 Wochen auf dem Markt dann wird er sich geschnappt

Image

bakery jatta · 23.02.21 · Antworten ·

Woher weißt du wenn was auf den Markt kommt ?

Image

Sasglu · 23.02.21 · Antworten ·

Sollte man eigentlich nur spekulieren können wenn bei einer vollen Managerliga kaum noch Spieler drauf sind oder frei sind geht das relativ fix

Image

Hand Krüger · 23.02.21 · Antworten ·

Sowas dauert meist vier, fünf Wochen ab dem Zeitpunkt des Verkaufs.

Image

Jonás · 23.02.21 · Antworten ·

Ist eig easy wenn man weiß wann ein bestimmter Spieler verkauft wurde schaut man bei dem entsprechenden Manager in der transferhistorie. Wenn das dann 3 Wochen her ist kann man damit rechnen, dass alle anderen Spieler die ebenfalls vor 3 Wochen verkauft wurden in den nächsten Tagen wieder auf den Markt kommen

Image

Sasglu · 23.02.21 · Antworten ·

Ja stimmt du hast recht war bei uns auch so als einer ausgetreten ist. Seine Spieler kamen alle fast zusammen auf den Markt

Image

MarkusBrzenska · 23.02.21 · Antworten ·

Also bei uns dauert es nach Verkauf ziemlich genau eine Woche bis ein Spieler wieder drauf kommt. Haben auch eine 18er Liga, wo es dementsprechend nicht mehr so viele Spieler gibt

Image

Flomunio ! · 23.02.21 · Antworten ·

Naja ein Haaland oder Lewy ist der er nicht..

Image

MarkusBrzenska · 23.02.21 · Antworten ·

@flo ja und? Ist auf jeden Fall einer, der immer für 100+ Punkte bei Kickbase gut ist. Btw könnte der auch bei jedem anderen Team spielen außer vielleicht den Bayern. Wird ja nächste Saison auch safe bei einem Topteam (wo auch immer) spielen.

Image

Villalabackham · 23.02.21 · Antworten ·

Wen es interessiert: Bei uns exakt 2 Wochen nach Verkauf wieder auf dem Markt.

Image

Jens-Uwe · 24.02.21 · Antworten ·

Bei uns war er nach 2 Wochen und 2 Tagen wieder auf dem Markt. 10er Liga. Habe ihn mir für 15 Mio auf Seite gelegt. Habe zu viel Kohle, keine Spieler mehr aufm Markt und hau Tah dafür weg. 🤷‍♂ Obwohl sein Restprogramm eh schwer wird, aber selbst auf meiner Bank bringt er den anderen wenigstens keine (Elfmeter)Punkte. :)

Image

Bube10 · 23.02.21 · Antworten ·

Gegen Bremen start11 geil 📈📈

Image

la pulga · 23.02.21 · Antworten ·

Dann werden aus 4 Wochen ja knappe 8 🙂

Image

Jimmy · 23.02.21 · Antworten ·

Sehr gut

Image

laktosetoleranz · 23.02.21 · Antworten ·

Quelle bild... - na das kann man doch an den Anfang schreiben - dann kann man sich das lesen gleich sparen.

Image

Morton · 23.02.21 · Antworten ·

Bei nicht-Sport Artikeln ja. In Sachen Fußball sind sie oft gut und vor allem früh informiert. Auch wenn hier und da mal ne Ente dabei ist

Image

Hand Krüger · 23.02.21 · Antworten ·

Sind meist wirklich gut informiert. Auch wenn’s selbst beim Sport teilweise arg reißerisch geschrieben wird.Aber in dem Fall ist das doch absolut irrelevant, weil da immerhin Mislintat zitiert wird und der sollte doch wissen, was da abgeht :D

Image

KarstenRammelow · 23.02.21 · Antworten ·

Es gibt im Sportbereich wirklich keine bessere Quelle als die Bildzeitung. Die haben die größten finanziellen Mittel und überall ihre Leute in den Vereinen. Selbst der Kicker bezieht sich in Sachen Transfers fast immer auf die BILD.

Image

Steakjules · 23.02.21 · Antworten ·

Gute Besserung & Sasa regelt bis dahin!

Image

Tom7 · 23.02.21 · Antworten ·

Danach hoffentlich auch

Image

shortzor · 23.02.21 · Antworten ·

Jetzt kaufen?

Image

Michael Fleischhauer · 24.02.21 · Antworten ·

Und dann? Nen Monat halten? Kriegst ihn in 4 Wochen für 1/3 des Preises

Image

Jan · 23.02.21 · Antworten ·

Bruder gönn Kalajdzic noch paar Tore

Image

musterexemplar · 23.02.21 · Antworten ·

Hat den gonzo noch wer?